Davone

Wenn man an Möbel und Design aus Dänemark denkt, denkt man vor allem an zeitloses und elegantes Design. Mit dem dänischen Lautsprecher Hersteller Davone haben wir nun ein Produkt gefunden, was wir nun schon seit Jahren gesucht haben. Lautsprecher, welche klanglich absolute Spitzenklasse sind, denn das ist uns das wichtigste, mit einem Design und einer Verarbeitungsqualität, die sich an den Möbelklassikern wie z. B. dem Eames Chair orientieren. Kompromisslos vereint Davone Design und Klangqualität in einer Form, die an Musikalität und Verarbeitungsqualität seinesgleichen sucht.

Davone wurde von Paul Schenkel, einem dänischen Luftfahrts-Ingenieur mit einem Master Abschluss in Physik gegründet. In seiner Laufbahn als Ingenieur hat er sich ein unglaubliches Know-How über Akustik angeignet. Dies und seine Faszination für Design und Architektur haben Ihn dazu bewegt, aussergewöhnlich klingende Lautsprecher mit dem Designanspruch der Moderne zu verbinden.

Monitorlautsprecher

Mojo

Der kleinste aller Lautsprecher von Davone ist der Mojo. Dank der ausgeklügelten Bauweise des Mojo wird die Musik in 360º abgestrahlt und füllt somit auch mühelos grössere Wohnräume. Der Frequenzgang des Mojo reicht von Sage und Schreibe 40 Hz bis 20 kHz. Der Mojo kann im Blindtest also leicht mit einem Standlautsprecher verwechselt werden. Richtig positioniert, vermittelt der Mojo eine greifbare Klangbühne, welche so natürlich klingt, dass man das Gefühl bekommt, die Musiker stehen im Raum. Platzieren Sie den Mojo direkt auf Ihrem Sideboard oder stellen Sie ihn mit dem optionalen Standfuss daneben auf.

Der Mojo ist in etlichen Ausführungen erhältlich. So werden Sie auch sicherlich für Ihren Wohnraum fündig.

Technische Daten:

  • Frequenzgang: 40 Hz – 20kHz
  • Masse Lautsprecher (BxH): 257mm x 303mm
  • Masse Standfuss (BxH): 300mm x 630mm
  • Gewicht Lautsprecher: 4,5 kg

Paarpreis:

Lautsprecher: Fr. 2’290.-

Standfuss: Fr. 520.-

Hier ein Paar Beispiele wie der Davone Mojo bei Ihnen Zuhause aussehen könnte:

Studio

Der Studio ist der grössere Monitorlautsprecher von Davone. Er klingt für seine Grösse unglaublich voluminös, detailreich und fokussiert und lässt einem kaum glauben, dass aus einem solch kleinem Gehäuse so viel Bass kommt. Der Davone Studio ist ideal für eine Platzierung auf einem Sideboard oder im Regal. Man kann ihn aber auch mit einem Standfuss haben und ihn frei stellen.

Technische Daten:

  • Frequenzgang: 45 Hz – 30kHz
  • Masse Lautsprecher (BxHxT): 240mm x 356mm x 300mm
  • Masse Standfuss (BxHxT): 310mm x 640mm x 280mm
  • Gewicht Lautsprecher: 9,3 kg

Paarpreis:

Lautsprecher: Fr. 2’790.-

Standfuss: Fr. 790.-

Ray

Der Ray ist der grösste Studiolautsprecher von Davone und gleichzeitig der auffälligste von allen Dreien. Die ungewöhnliche Form des Davone Ray war nicht ein rein ästhetischer Entscheid. Die Form des Gehäuses mit der spez. Platzierung der Membranen und des dezentralen  Standfusses hat zur Folge, dass der Davone Ray höchst unempfindlich auf die Raumakustik reagiert. Für Räume mit schlechter Akustik der ideale Spielpartner.

Technische Daten:

  • Frequenzgang: 37 Hz – 30kHz
  • Masse Lautsprecher (BxHxT): 590mm x 734mm x 447mm
  • Gewicht Lautsprecher: 26kg

Paarpreis:

Lautsprecher: Fr. 6’690.-

Hier ein Paar Beispiele wie der Davone Ray bei Ihnen Zuhause aussehen könnte:

Standlautsprecher

Tulip

Die Tulip ist der kleinste Standlautsprecher aus dem Hause Davone. Trotz Ihrer kleinen Grösse ist Sie nicht zu unterschätzen. Im Tulip Lautsprecher wurden dieselben hochwertigen Mittel- und Hochtöner wie beim Ray verwendet. Die Tulip liefert Klangbilder wie in einem Konzertsaal, räumlich, fokussiert und unglaublich detailreich. Dank Ihrer kleinen Grösse ist die Tulip eher unauffällig, besticht aber mit einem aussergewöhnlich eleganten Design.

Technische Daten:

  • Frequenzgang: 43 Hz – 30kHz
  • Masse Lautsprecher (BxHxT): 260mm x 826mm x 280mm
  • Gewicht Lautsprecher: 11kg
  • Erhätlich in Black Ash und Walnuss

Paarpreis:

Lautsprecher: Fr. 3’690.-

Hier ein Paar Beispiele wie die Davone Tulip bei Ihnen Zuhause aussehen könnte:

Solo

Der Davone Solo ist ein Standlautsprecher mit einer aufwendig geschwungenen Form. Optisch scheint der Lautsprecher schon fast frei in der Luft zu schweben und ist somit ein garantierter Blickfang. Natürlich überzeugt der Davone Solo nicht nur optisch, sondern auch klanglich, denn die geschwungene Form des Lautsprechers hat primär einen akustischen Hintergedanken, nämlich die internen Stehwellen zu eliminieren. Dies verleiht dem Klangbild des Solos einen satten, klaren und präzisen Bass. Der Davone Solo ist mit einem keramischen Mitteltöner ausgestattet, welcher dem Klangbild eine unvergleichliche Transparenz verleiht.

Technische Daten:

  • Frequenzgang: 30 Hz – 30kHz
  • Masse Lautsprecher (BxHxT): 380mm x 1085mm x 380mm
  • Gewicht Lautsprecher: 30kg

Paarpreis:

Lautsprecher: Fr. 7’390.-

Hier ein Paar Beispiele wie der Davone Solo bei Ihnen Zuhause aussehen könnte:

Grande

Der Grande ist der grösste Lautsprecher von Davone. Auf den ersten Blick erinnert der Grande sehr stark an den Eames Lounge Chair. Das Gehäuse besteht aus 16-schichtigem Buchenholz, welches sorgfältig in Form gebogen und mit Echtleder überzogen wurde. Das Design des Grande hat aber natürlich primär einen akustischen Hintergedanken. Durch die angewinkelten Lautsprecherchassis wird ein sauberer Übergang über das komplette Frequenzband möglich. Der Grande reproduziert natürliche, grossräumige und detaillierte Klangbilder mit einem satten Bassfundament. Der Grande wird von Paul Schenkel, dem Gründer von Davone, selber gefertigt.

Technische Daten:

  • Frequenzgang: 27 Hz – 40kHz
  • Masse Lautsprecher (BxHxT): 611mm x 910mm x 481mm
  • Gewicht Lautsprecher: 48kg

Paarpreis:

Lautsprecher: Fr. 20’900.-

Hier ein Paar Beispiele wie der Davone Grande bei Ihnen Zuhause aussehen könnte: