Der perfekte Tonabnehmer bei Audio Vinyl

Neu bei Audio Vinyl ist der Tonabnehmer X-quisite von Micha Huber, dem Schweizer Uhrmacher, der auch die Thales Plattenspieler produziert. Konstruktiv ist das nichts Neues, aber Fertigungstechnisch schon, denn das kann nur ein Uhrmacher.  Roland Kraft schreibt im Stereoplay: „Ein bislang ungekanntes Mass an Präzision, verbunden mit einer schon erschütternden Detailtreue, die alles in den Schatten stellt, was wir bis dato von Tonabnehmern gehört haben“.

Das Neue am Xquisite Tonabnehmer ist, dass der Nadelträger und der Spulenkörper aus einen ganzen, hochfesten Keramikträger ist und nicht, wie bei allen anderen MC-Tonabnehmern, aus Einzelteilen gefertigt wird. So wird das Musiksignal von der Nadelspitze ohne Unterbruch zum Spulenkörper übertragen. Das ermöglicht die höchste Detailauflösung und gleichzeitig einen äusserst natürlichen Klang. Das im Zusammenspiel mit dem Referenz-Tonarm und Plattenspieler von Micha Huber ist für uns eine neue Form der Schallplatten Wiedergabe, wie wir sie so noch nicht gehört haben.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.